• Hallo,


    ich bin Philipp, aber die meisten Menschen kennen mich eher unter dem Pseudonym [F]lip9111. Die meiste Zeit verbringe ich auf dem Epic-Gaming Teamspeak und auf den Servern der Epic-Gaming Community. Man findet mich dort so häufig, da ich in der Community als Moderator tätig war, wie man Links am Rand erkennen kann.
    Da [F]uny und [F]hadow plötzlich so ein riesen Berg von Text in ihrer Vorstellung benutzt haben dachte ich dass ich jetzt wohl auch nach ziehen muss und mal ein wenig über mich erzählen sollte oder besser gesagt wie ich mich über die Jahre verändert habe und was ich persönlich mit Epic-Gaming verbinde.


    Dann fangen wir mal mit der Vorstellung meiner Person an. Wie bereits oben gesagt heiße ich Philipp und bin 19 Jahre alt. Aufgewachsen bin ich in einer kleineren Großstadt in Nordrhein-Westfalen und lebe dort immer noch. Viele kennen mich wahrscheinlich vom Server und wissen deswegen, dass ich eine sehr eigene Persönlichkeit habe, die man nicht unbedingt mögen muss, aber wohl doch irgendwie mit klar kommen sollte. Ich möchte aber gar nicht so viel über mich persönlich sagen, da es eigentlich sowieso niemanden interessiert. Lieber möchte ich euch die Frage beantworten,"warum ist der eigentlich Moderator gewesen?" und die Frage "Wie bist du eigentlich zum zocken gekommen?"


    Ich denke wir fangen nicht direkt am Anfang an, da dass dann doch etwas langweilig wäre. Also dann sehen wir uns doch mal lieber das erste Spiel an was ich wirklich Online gespielt habe: Emergency4. Den meisten Menschen sagt dieser Name jetzt natürlich nichts, aber es ist trotzdem ein Spiel dass mich mehrere Jahre einfach komplett gefesselt hat. Dort war ich dann auch in der ersten Gaming Community und habe dort viele Freunde gefunden, die sich durch die komplette Altersgruppe gezogen haben. Irgendwann fing dann dass spielen von anderen Spielen an, zum Beispiel Warrock, ein Spiel was eigentlich komplett von Hackern verseucht war, mich aber trotzdem irgendwie in den Bann gezogen hat da es der erste richtige Shooter war denn man spielen konnte, ohne dass die Eltern groß Fragen stellten. Leider zerbrach an diesem Spiel auch die Community und im selben Moment fing an dieses Spiel mit dem Namen Minecraft groß zu werden. Dort spielte ich dann eine ziemlich lange Zeit alleine und mit einem Teil der abgespaltenen Community. Ich hörte dort viele coole Storys und habe auch gelernt wie krass man einfach im Internet verarscht werden kann wenn man nicht aufpasst. Allerdings war ich den Menschen dort nie wirklich Böse, da es keine schrecklichen Lügen waren.


    Dann wurde ich von ein paar Freunden auf das Spiel Grand Theft Auto San Andreas aufmerksam gemacht. Ich fand direkt Spaß am Spiel, allerdings interessierte mich weniger der Singelplayer sondern die Multiplayer-Modifikation "Samp". Dort hatte ich dann die ersten Roleplay Erfahrungen gemacht. Dazu gehörte in eine Rolle zu schlüpfen, gegeben falls Menschen selber einzuschätzen ob sie auch dafür gemacht sind welche Rolle sie gerne spielen wollen. Dort fand ich wieder eine Community mit der ich mich gut Verstand und mit der ich dann später noch weitere Spiele spielte, wie Minecraft oder Combat Arms. Ganze 1,5 Jahre lang bestand alles daraus sich in Skype zu treffen und mit Freunden zu zocken. Dann gab es da auch noch ein paar Menschen über die man sich Super lustig machen konnte und natürlich gehörte jeder mal dazu. Zum Ende hin zerstritten wir uns und ich fing mit dem Spiel an, was ich immer wieder verteufle.


    Da war es also, dass Spiel was ich für ca. 3 Jahre gespielt habe, Leauge of Legends. Ich wurde von einem sehr guten Freund, Funpox oder auch Chris genannt auf dieses Spiel gebracht. Wir spielten jeden Tag mehrere Stunden, ein Teil meiner alten Klasse traf sich täglich in Skype um dann ein paar Runden miteinander zu spielen. Ich muss zugeben ich war nicht der beste, aber auch nicht der schlechteste. Ich wollte nicht der beste sein, mir reichte es durchschnittlich zu sein. Aber es blieb nicht nur bei meiner Klasse, ich traf durch meinen Bruder einige Communities die mich relativ schnell akzeptierten und wo man immer ein paar Leute finden konnte um dieses Spiel zu spielen. Ich verlor öfters mal die Geduld mit dem Spiel, musste es aber irgendwie immer weiter spielen, bis ich dann irgendwann vollständig damit aufhörte. Der Grund dafür war wahrscheinlich einfach dass ich die Lust durch die Patches verloren habe und einige Leute mich nach der Zeit nur noch abgefuckt haben. Aber wenn ich jetzt so darüber schreibe, fragen sicher einige:"Warum steht denn in deinem Channel:"In diesem Channel herrscht ein striktes LoL Verbot!", wenn du es hier so hoch lobst?" Grund dafür ist, das es mir in der Zeit mein Leben zur Hölle gemacht hat und ich deswegen absolut nichts mehr mit dem Spiel anfangen kann, vor allem weil es mir zeigte was die Schattenseiten von unserem doch so harmlosen Gaming sein können. Des Weiteren verbinde ich damit eine Persönlichkeit die ich nicht mehr mag.


    Danach fing ich an Garrys Mod zu spielen und fand nach ein paar Tagen einen Server der "[Ger] TTT-Server" hieß. Der Server war mir sehr sympatisch, man musste wenig downloaden und ich lernte direkt einige nette Menschen kennen und freundete mich mehr oder weniger mit ihnen an.Besonders in Erinnerung sind mir IsoFreaky und Kampfkeks geblieben die ich seitdem ersten Tag auf dem Server kenne. Nach einigen Tagen lernte ich dann auch den werten Herrn Selleriefresse kennen und dann Akeyatsu und Ibot3. Nach ca. einer Woche bekam ich dann an einem Abend den Rang "Stammi". Den Abend werde ich wohl nie vergessen, es war eine Partie von ca. 2 Stunden TTT und Akeyatsu ging irgendwann offline. Er schrieb die ganze Zeit im Chat "gute Nacht" und ich antwortete über denn Voice-Chat. Er ging dann endlich offline als ich ihm im Chat antwortete und da Stand es: "[Stammi] [F]lip9111: Gute Nacht!". Damals war dass noch ein sehr schwer zu bekommenden Rang und ich war sehr glücklich darüber. Nach einiger Zeit lernte ich immer mehr Menschen kennen die man dann täglich auf dem Server antreffen konnte. Da waren zum Beispiel Rashura, SirEnderman, Funy, Zoofall(ich glaube nicht) und viele mehr. Ich verbrachte viele Stunden mit allen und wollte unbedingt eins schaffen, den ersten Platz auf dem Server schaffen. Da waren mir auch nicht zu viele Leute im Weg, nur so Leute wie Kampfkeks und SirEnderman mit denen man dann auch noch täglich spielte. Dann kam irgendwann das erste Treffen vom "Team" und damit die Begründung des Namens "[Ger] Epic-ülülü(l) TTT-Server". Damals hieß es noch "Wofür brauchen wir denn überhaupt einen Teamspeak-Server?", später haben wir uns dann doch einen zugelegt und ich wurde währenddessen ein Moderator des Epic-ülülü(l) Servers. An diese Zeit kann ich mich nicht mehr genau erinnern, aber es war bevor es die erste Teambesprechung gab. Es war eine sehr tolle Zeit, die Leute vertrauten mir und ich war Mitglied in einer Gemeinschaft die mir sehr schnell ans Herz gewachsen ist. Dann gab es wie immer diverse Skandale, wie die "Anti-Hertha Gruppe", die einstimmig von uns nicht geduldet werden konnte oder auch den Hacker TnT-Sieben. Der ironischer Weise von Hertha verpfiffen wurde, weil er so blöd war und ein Screenshot mit Radar rum geschickt hatte. Warum die Sache mit Hertha ironisch war? Weil er Anfing auf unseren Servern zu hacken und dass nur ungefähr ein Jahr später. Aber allem in allem haben wir doch irgendwie alles überlebt und sind zu einer großen Community zusammen gewachsen.


    Ein sehr lustiger und auch gut in Erinnerung gebliebener Tag ist dann wohl auch der 15.08.2014, meine erste Gamescom und dazu habe ich noch ein paar der wohl nettesten Personen getroffen, die ich bis dahin noch nicht so gut kannte. Der Tag begann relativ normal, aber schnell ergaben sich die ersten Probleme. Um genau zu sein als wir in Köln waren, die Autobahnen waren voll und dazu kamen dann auch noch Baustellen, wie es für den Deutschen Staat üblich ist. Aber dann kamen wir doch irgendwie dort an, aber die Anfahrt war nicht das größte Problem, denn da waren noch die anderen vom Epic-Gaming Team mit denen wir uns treffen wollten. Nach ca. 30 Minuten blanken herumirren und ein wenig Verständigung über das Smartphone fanden wir uns dann doch irgendwie. Kurz los gelaufen und das Chaos war direkt wieder ausgebrochen. Wir hatten jemanden aus unserer Gruppe verloren und standen dann wieder erstmal 30 Minuten rum um uns zusammen zu finden. Als dies dann endlich passiert war, fingen wir an uns aufzuteilen, einige gingen zum Stand von Oculus und ich entschloss mich mit Funpox einfach mal durch die Hallen zu streifen. 2 Stunden später fanden wir uns dann in der Merch-Halle mit einem Teil der Gruppe wieder. Mit der nun etwas größeren Gruppe ging es dann nach draußen um ein wenig frische Luft zu schnappen und einfach mal ein wenig zu reden. Dabei entstand dann der berühmte Satz(in Akeyatsu's Kopf), den Akeyatsu mir bis heute anprangert: "Du warst voll Schüchtern und hast eigentlich kaum geredet". Naja, ich würde ihm sogar vielleicht zustimmen, allerdings war er bei dem Aufenthalt draußen nicht anwesend und dazu haben wir kaum auf der Gamescom wirklich was miteinander gemacht. Ein Umstand denn ich Anbetracht der Momentanen Situation sehr bedauer. Ich würde gerne nochmal auf eine Gamescom gehen, nicht um die Gamescom zu erleben, sondern einfach nochmal dieses gleiche Gefühl wie damals zu erlangen und wieder einen wundervollen Tag mit dem Team verbringen.


    Dann kommen wir jetzt mal zur Zeit in der ich angefangen habe Counterstrike-Global Offensive zu spielen, was mir übrigens von Attila geschenkt wurde.(Danke dafür <3 ) Es waren so tolle 3 Monate, wo man täglich auf den Teamspeak gekommen ist und einfach um Plätze in einer Competitive-Lobby gekämpft hat. Eine Woche weg zu sein, machte ein traurig auch wenn ich den Urlaub sehr toll fand war es doch etwas traurig eine Woche dieser 3 Monate zu verpassen. Ich vermisse die Zeiten in der man noch ein Silber-Spieler war und wir uns alle einfach geflamet haben. Wie auch bei Leauge of Legends erwähnt, war ich nie der Typ der der beste sein wollte, es war einfach nur ein Spiel und ich gab mir mühe und wollte Spaß mit meinen Freunden haben. Dabei möchte ich nochmal Funpox, Zoofall, Funy, Heaven, Nicknack, Sajotama, Atilla, Ninja, Akeyatsu, Blüna und die ganzen anderen Grüßen. Irgendwann gab es auch dass erste Epic-Gaming CS:GO Turnier und damit war dann auch irgendwie meine Rolle als Event-Manager geboren. Das erste Turnier bestand aus vielen höhen und tiefen, die Organisation hat mich fertig gemacht und ich war kurz davor nie wieder ein Turnier zu organisieren. Es gehörte dazu, immer mal wieder jemand neuen im Spiel zu haben und irgendwann gehörte dann auch der Shadowslime zu unseren Stammspielern bei CS:GO Runden. Durch die Ermutigung einiger Leute habe ich dann trotzdem ein zweites Turnier veranstaltet. Wie alle folgenden Turnier war auch dort nicht alles perfekt, aber es hat trotzdem viel Spaß gemacht. Es war nie einfach ein Turnier zu organisieren und trotzdem hat es mir gezeigt was man manchmal aufbringen muss um eine Community glücklich zu machen, auch wenn man selber in diesem Moment nicht davon profitiert. Dann muss ich noch an die beste Situation die mir je passiert ist erinnern. Zoofall tauchte mehrere Tage nicht auf unserem Teamspeak auf und loggte sich auch nicht in Steam ein, wir machten uns sorgen. Schnell stellten wir erste Vermutungen auf, dass Zoofall einfach eine Freundin gefunden hatte und deswegen nicht mehr on kam oder das er nun nicht mehr an seinen Pc dürfte, weil er zu schlechte Noten schrieb. Ich werde es nie vergessen, als wir es einfach alle anerkannten das Zoofall uns verlassen hat, weil er eine Freundin gefunden hat. Es ist zwar eine sehr kindische Vorstellung, aber bis heute kann sie mir immer noch ein Schmunzlen entlocken.


    Dann schauen wir uns mal die Zeit von CS:GO bis zum Jetzt an. Nachdem ich mich langsam wieder etwas von CS:GO lösen konnte, habe ich wieder mehr Zeit auf dem Garrys Mod Server verbracht. Ich lernte viele neue Menschen kennen mit denen ich dann auch immer mehr zu tun hatte. Da waren zum Beispiel Fischhändler, Unicorn, Prieset und die ganzen anderen die zu der Zeit noch sehr aktiv waren. Es gehörte wieder zu meiner Tagesordnung öfter auf dem Server zu sein und mich dann auch Abends mehr für professionelles CS:GO zu interessieren. So entstanden Abende an denen man mal 4 Stunden zusammen einem Team nachdem anderen anfeuerte. Beleidigen und den ein oder anderen Insider zu finden gehörte dann zur Tagesordnung. Es fing an dass ich weniger Zeit fand Abends zu schauen oder auch einfach nicht mehr den Ansporn hatte. Zudem verloren sich langsam Freundschaften, was wahrscheinlich an mir lag, aber ich denke dass das manchmal einfach so sein muss. Mittlerweile bin ich dann wohl doch eher so der Typ, der ab und zu mal in den Channel kommt und ein wenig mit den anderen zockt, aber sonst auch nicht viel mehr. Aber trotzdem bin ich regelmäßig auf dem Teamspeak anzutreffen und helfe auch mal wenn was wichtiges ist.


    Am 17.01.2017 verabschiedete ich mich dann von meinem Rang als Moderator, da ich mit der Situation des Teams unzufrieden war und auch allgemein keine Lust in diesem Moment auf Garrys Mod, sowie alle Beteiligten hatte. Mittlerweile trifft man mich doch immer mal wieder in Garrys Mod und auf dem Teamspeak Server an. Man kann mich immer in meinem Channel oder im Channel von Freunden finden und mit mir reden. Ich beiße nur wenn ich dazu Lust habe und bin sonst eigentlich sogar ganz nett gegenüber anderen Menschen.


    Nun sind wir im Jetzt. Ich bin immer noch ein Teil von Epic-Gaming und das Team besteht mittlerweile aus weit mehr als nur die paar Leute die wir am Anfang waren. Unsere Community besteht aus weit mehr als nur noch ein paar Spielern die sich auf einen 10-Slot Server quetschen. Und auch wenn mich nicht jeder mag, was sicher seinen guten Grund hat bin ich trotzdem froh dass ihr alle hier seid. Außerdem will ich einfach mal an alle Danke sagen die mich seit jeher hier auf dem Server begleitet haben und begleiten:
    Anfangen tue ich mal mit unserem wunderschönen F-Clan: Funy, Funpox und Fhadow.
    An die ganzen CS:GO Leute: Zoofall(Ich hoffe die Freundin war es wert :D ), Heaven, Nicknack, Atilla, Beekay, IKillUoUnow und die ganzen weiteren.
    Dann noch ein Danke an die ganze Garrys Mod Community und besonders an: SirEnderman(Bleib so wie du bist), CrazyGamerMen(Ich mag dich Verrückter Deutscher),Unicorn(Komisches Mädchen), Of3nATLAS(Der R2D2 des Servers), Rashura(Ich hasse dich immer noch :D ),Handsome Prieset(Der alte Sack), die Botzers, Linux, Peppy(Hat uns verlassen) und die ganzen die leider nicht mehr hier sind und deren Namen mir leider auch nicht einfallen.
    Ein Danke an meinen Bro, Sajotama du bist manchmal echt ein Spasti :thumbsup: .
    Das beste kommt zu letzt, ein Danke an das Team: Ninja(Challenges waren schon nice), Ibot(Danke für deine ganze Arbeit), Akeyatsu(Du bist so ein cooler Typ), Blüna(Niemand kann deine Gmod Stunden toppen), Ganta(Selleriefresse hat mir besser gefallen), Kampkeks(Ist halt ein Keks), Haya(Beste Moderatorin hier bei Epic) und ConLoler(Netter Typ und hast einen coolen Charakter)
    Und ein Danke, an alle die ich vergessen habe, habe euch trotzdem lieb <3


    Mit freundlichen grüßen,
    Event-Manager Flip9111


    PS: Jegliche Fehler dürfen behalten werden.

    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Ex-Moderator aus Spaß an der Sache,
    aber hat sein Herz in der Dunkelheit verloren.
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Bei Fragen bin ich auf dem Teamspeak³ zu finden oder man kann mich anschreiben.
    Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten c:

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 Mal editiert, zuletzt von [F]lip9111 ()

  • Ich muss schauen, vielleicht werden auch alle auf 3.0 warten und dann schreibe ich einen zwei Zeilen Beitrag und alle würden es feiern, wer weiß das schon :D


    Mit freundlichen Grüßen,
    Event-Manager Flip9111

    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Ex-Moderator aus Spaß an der Sache,
    aber hat sein Herz in der Dunkelheit verloren.
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Bei Fragen bin ich auf dem Teamspeak³ zu finden oder man kann mich anschreiben.
    Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten c:

  • Ich freue mich, dass es Sie gibt ohhh netter, liebevoller, gerechter Herrscher [F]lip. Sie und ihre [F]-Clan Plebs haben ein großes Reich voller Freude erschaffen und an die (späteren) CSGO Runden erinnere ich mich gern.


    Ich bin sehr glücklich, dass Sie, ohhh mächtiger Herr, sich so viel Mühe gegeben habt, dass das gemeine Volk etwas von eurem Schaffen erfährt.
    Noch mehr freue ich mich darüber, dass Sie mich in meiner langen ^^ Abstinenz nicht vergessen haben und für meine bescheidene Person einen kleinen Platz in ihrem Papier der Macht fanden.


    Als ich den Server das erste Mal (ja ok auch das 2., 3., 4. und viele weitere Male) betrat, hatte ich noch große Angst vor ihnen, Dr. FROST #NeverForget #OnlyWarn und dem Administrator Team. So viel Angst dass ich mich noch nicht einmal auf dem TS Server traute. (Ich benutzte früher nur das als Datenmüll bekannte Programm Skype)
    Eines Tages jedoch war ich mit einigen Mitgliedern des mächtigen Ofenischen Rates allein auf dem Server, welche mich auf dem TS aufmerksam machten ( Haya :love: , Gantayatsu :thumbsup: )
    (Da kommt mir die Frage auf wer war denn der gute Hundsgemein spielt der noch?)
    Irgendwann traute ich mich dann auch (warum auch immer) mal ein wenig die Freundeslisten zu durchforsten (mache ich jetzt immer noch und werde eiskalt blockiert) und stieß auf Flip, welcher mich natürlich mit jugendlicher Naivität und Leichtsinn direkt annahm. (Ja gut om ich hatte vielleicht sxhon knapp 10h Spielzeit mit ihm)
    Wir fingen also an einige Runden GarrysMod zu spielen.
    Nachdem ich mit einigen Freunden anfing CSGO zu spielen ( <3 Bazar)
    Und auch relativ schnell bis Gold Nova 1 kam lud mich eines Tages der MG2 Flip ein. Ich sollte nun also mit meinen beschränkten Fähigkeiten mit CSGO spielen? Da schlotterten mir im Anbedracht der Macht des allmächtigen Flips und der hohen Ränge von Shadow, Funpox und Funy schon die Knie. Ich freute mich bei jedem Kill den ich machte und wir gewannen diese Partie gar mit 16:13.
    Daran erinnere ich mich noch sehr gut ;) Heute, viele Monde später vernisse ich diese Runden, da ich nun endlich ein Level erreicht habe, in dem ich das Spiel verstehe. Ich würde mich freuen wenn wir alle wieder motiviert auf eine Runde wären. (Natürlich auch weil die Runden für mich schnelle Upranks bedeuteten :D )


    Nun denn ich will es nicht übertreiben und wollte einfach nur Flip <3 :saint:


    In ewiger Untergebenheit
    Crazy

    Per aspera ad astra
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Bei Rechtschreibfehlern schlagt meine Tastatur.
    Danke. 8)


    Obwohl ich natürlich keine solchen mache, denn ich bin ein verrückter Deutscher...
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─


    Wenn ihr was von mir wollt besucht mich im TS oder schreibt mich hier oder auf Steam an.
    Für alles und jeden zu haben.
    :saint:

  • Nein passt so 8o :thumbsup:

    Per aspera ad astra
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Bei Rechtschreibfehlern schlagt meine Tastatur.
    Danke. 8)


    Obwohl ich natürlich keine solchen mache, denn ich bin ein verrückter Deutscher...
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─


    Wenn ihr was von mir wollt besucht mich im TS oder schreibt mich hier oder auf Steam an.
    Für alles und jeden zu haben.
    :saint:

  • //updated: Nochmal ein wenig hinzugefügt, nur wirklich wichtig wenn Leute nochmal alles lesen wollen


    :trust_me: :danke:

    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Ex-Moderator aus Spaß an der Sache,
    aber hat sein Herz in der Dunkelheit verloren.
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Bei Fragen bin ich auf dem Teamspeak³ zu finden oder man kann mich anschreiben.
    Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten c:

  • Ich glaube ich bastle lieber einfach immer mal was dran, wenn mir was neues einfällt. :D


    Ich bin einfach wie Gabe und bringe niemals Tag 3.0 raus.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Event-Manager Flip9111

    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Ex-Moderator aus Spaß an der Sache,
    aber hat sein Herz in der Dunkelheit verloren.
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Bei Fragen bin ich auf dem Teamspeak³ zu finden oder man kann mich anschreiben.
    Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten c:

  • //updated: Nochmal ein wenig hinzugefügt, nur wirklich wichtig wenn Leute nochmal alles lesen wollen


    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Ex-Moderator aus Spaß an der Sache,
    aber hat sein Herz in der Dunkelheit verloren.
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Bei Fragen bin ich auf dem Teamspeak³ zu finden oder man kann mich anschreiben.
    Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten c: