• Liebe Foren-Benutzer,


    da ich weiß dass viele von euch Fachkenntnisse in Sachen Hardware haben, und einige auch versuchen es ein wenig Competetiver anzugehen (Counter Strike Global Offensive) dachte ich dass hier der richtige Anlaufpunkt für mich ist. Doch nun zum Thema:


    Ich plane mir in ca. 4 Monaten einen Zweitmonitor für meinen Laptop zu kaufen.
    Hier einige wichtige Wünsche:


    Er sollte:

    • maximal 250€ kosten
    • ca. 23-24 Zoll groß sein (Bildschirmdiagonale)
    • Einen HDMI Anschluss besitzen
    • mehr als 60hz sind nicht unbedingt notwendig aber auch nicht verkehrt :D
    • Reaktionszeit von unter 5ms haben (G to G)
    • einen statischen Kontrast zwischen 1000:1 und 2000:1 haben


    Am besten wäre es wenn ihr persönlich Erfahrungen mit ihm gemacht habt,
    Und natürlich sollte die Bildqualität an sich stimmen.
    Mir ist es desweiteren egal welche Panel Art verwendet wird.


    In meiner derzeitigen Auswahl befinden sich unter anderem folgende Modelle:

    Ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen.Es können auch gern andere Hersteller (AOC, Asus etc.) sein


    Vielen Dank
    Euer CrazyGamerMen :thumbsup:

    Per aspera ad astra
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Bei Rechtschreibfehlern schlagt meine Tastatur.
    Danke. 8)


    Obwohl ich natürlich keine solchen mache, denn ich bin ein verrückter Deutscher...
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─


    Wenn ihr was von mir wollt besucht mich im TS oder schreibt mich hier oder auf Steam an.
    Für alles und jeden zu haben.
    :saint:

  • Ich persönlich verwende den Benq RL2455HM, jedoch hat dieser "nur" (bei 5:4/4:3 Auflösungen von 1280x1024/1028x960 und abwärts 75hz) 60hz.
    Wenn du wirklich über 60hz gehen willst, würde ich dir den BenQ XL2441Z empfehlen, jedoch übersteigt dieser dein budget um ca. 30 €.
    Jedoch habe ich diesen Monitor selbst nie verwendet, Ich weiß nur dass zahlreiche CS:GO Pro Player privat mit diesem Monitor spielen.
    Nach den Bewertungen sieht deine Option von Acer aber auch ganz gut aus... Wenn du dich für den BenQ entscheidest und vor hast ihn bei Amazon zu bestellen solltest du aber mal auf die Blitzangebote achten, der kommt da ab und zu mal rein. Zudem schwankt der XL2411Z auf Amazon relativ stark im Preis... Falls du aber auf die 144hz verzichten kannst, kann ich dir den RL2455HM von BenQ nur empfehlen.


    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen :)
    MfG Shadow | Tim

  • Ich habe mich inzwischen für den EIZO Foris 2434 entschieden, da dieser meinen derzeitigen Ansprüchen genügt. (<60hz nicht möglich durch HDMI) Sollte ich mir in einigen Jahren noch einmal einen Monitor kaufen wollen, kann ich siesen ja als 2. Monitor verwenden und mir als 1. einen 144hz (+?) Monitor kaufen.


    Ich Danke Shadow dennoch für seine Einschätzung.


    :thumbup: CrazyGamerMen

    Per aspera ad astra
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Bei Rechtschreibfehlern schlagt meine Tastatur.
    Danke. 8)


    Obwohl ich natürlich keine solchen mache, denn ich bin ein verrückter Deutscher...
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─


    Wenn ihr was von mir wollt besucht mich im TS oder schreibt mich hier oder auf Steam an.
    Für alles und jeden zu haben.
    :saint:

  • Dazu 2 Fragen: welchen Monitor verwendest du Momentan und wie ist dein Budget?


    Zunächst einmal hüte ich mich dir überteuerte Dinge anzupreisen, ich bin ja schließlich Berater und nicht Verkäufer. (Oder? ^^ ) Außerdem soll ja auch noch was für Kinobesuche übrigbleiben...


    So bleibt mir nur zu sagen:

    Es ist so: 144hz Monitor sind 60hz Monitoren eigentlich immer vorzuziehen und ich denke, dass du so eher eine Veränderung bemerkst. Ansonsten wäre es verschwendetes Geld und du kannst auch bei deinem jetzigen Monitor bleiben.
    Oder aber du entscheidest dich für noch bessere Farbwiedergabe (also IPS Panel) wofür du allerdings mehr bezahlen müsstest. Diese 2 Modelle sind relativ günstig für 144 hz und recht empfehlenswert, auch wenn man in Sachen Farben nicht erwarten kann professionelle Bildbearbeitung zu betreiben, jedoch sind diese Modelle für dich (vermutlich) lohnenswerter als der BenQ.
    Gern kann sich Shadow nochmal dazu äußern.
    Und vielleicht kann ja @ibot3 ja seinen Amazon Sponsor Link dazuschreiben ^^


    Mit freundlichen Grüßen
    CrazyGamerMen

    Per aspera ad astra
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Bei Rechtschreibfehlern schlagt meine Tastatur.
    Danke. 8)


    Obwohl ich natürlich keine solchen mache, denn ich bin ein verrückter Deutscher...
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─


    Wenn ihr was von mir wollt besucht mich im TS oder schreibt mich hier oder auf Steam an.
    Für alles und jeden zu haben.
    :saint:

  • 1. zum Asus: Prad Test
    2. zum Acer: Prad Test


    Und 24 Zoll, da es mir persönlich ausreicht und diese Modelle relativ günstig und weit verbreitet sind.
    Alternativ wären falls gewünscht auch noch Zum Beispiel 27 Zoll möglich.
    Jedoch wird meist 24 Zoll als optimal angesehen.


    Wichtig bei 144hz: Du brauchst natürlich Hardware welche mehr als 100 FPS darstellen kann, ansonsten verfehlt der Monitor seinen Nutzen und ist quasi Sinnlos, da du das wichtigste Feature nicht nutzen kannst.
    Es ist wichtig stehts mehr als 120 bzw. 144FPS darstellen zu können (ca. ab (nur zur Orientierung) GTX 970)


    Grüße
    CrazyGamerMen

    Per aspera ad astra
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─
    Bei Rechtschreibfehlern schlagt meine Tastatur.
    Danke. 8)


    Obwohl ich natürlich keine solchen mache, denn ich bin ein verrückter Deutscher...
    ─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─═─


    Wenn ihr was von mir wollt besucht mich im TS oder schreibt mich hier oder auf Steam an.
    Für alles und jeden zu haben.
    :saint: