Beiträge von Fhadow

    Ich würde es doch sehr schade finden, wenn jede Waffe wie die andere ist und somit alles zum Einheitsbrei wird.

    Darum geht's ja gar nicht..
    Die Huge kommt mit anderen Waffen quasi gar nicht mit, die Rechnungen vom lieben Of3nATLAS machen halt nur Sinn, wenn man sich in nem Radius von 2 Metern um den Gegner aufhält..
    Ich finde's halt krass, dass die Huge 7 Headshots braucht um jemanden zu töten... wenn du nicht direkt in dem Gegner stehst triffst du vielleicht auf close-range gerade mal 50% der Schüsse in den Kopf und das hat nichts mit schlechtem Aim zu tun... Wenn man dazu noch die fehlerfreie Engine von GMOD in betracht zieht, braucht ein Kill einfach viel zu lange. Ich fände es besser, würde die Huge 4 Headshots brauchen (und statt 15 Bodyshots vielleicht 9/10) würde, ich finde das ist immernoch gerechtfertigt. Auf Long-Range finde ich es gut, dass die Waffe quasi nicht zu gebrauchen ist, stimme dir aber dabei zu, dass sie gerne im Mid-Range bereich doch etwas effektiver sein könnte, was denke ich eben durch eine einfache Damage-Erhöhung gegeben sein könnte.


    Edit: Ansonsten hätte ich auch kein Problem mit nem neuen One-Shot Event :P Ich find das eigentlich ganz cool wenn man mit quasi jeder Waffe in den Kopf onehitten kann^^

    Wie auch bereits eingangs meines ersten Posts erwähnt, stellt der Administrator keinen Rang als solches dar, sondern besitzt eine Sonderstellung. Aber ich möchte mich wirklich nicht wiederholen.
    Zum Punkt, dass der Rang in meinen Händen unnötig sei, kann ich das anhand der Aufgaben, die iBot macht, so unterschreiben. Allerdings geht es hierbei nicht nur um diese Aufgaben an sich, sondern es geht auch darum, noch mal eine höhere Instanz zu sein. Diese kann in Streitfragen zum Beispiel Entscheidungen treffen (sofern diese Instanz, also ich, denn entscheidungsfähig ist), weiterhin Unterstützen usw.

    Deine angesprochene "Sonderstellung" hat der Moderator ebenfalls, schließlich sind die auch, wie von IBot gesagt, nicht spielgebunden und laufen nicht Gefahr gedemotet zu werden. Da sich die Streitsituationen, die du zu klären hast, wahrscheinlich nur zwischen 2 Usern auftreten werden, bist du auch als Supporter, oder sogar als Friend, eine höhere Instanz...

    weil keine neuen Admins gebraucht werden.

    Habe nie was anderes behauptet

    Und ebenso muss deswegen keine "Platz für neues" geschaffen werden.

    Es soll kein Platz für Neues geschafft werden, Unnötiges soll abgeschafft werden.


    Ich würde ja vorschlagen für dein Seelenheil den Rang in "Gründer" umzubenennen. Aber das finde ich, mit Verlaub, etwas lächerlich.

    Du bist aber, und das habe ich mir von langjährigen Mitgliedern bestätigen lassen, nicht von Anfang an dabei gewesen und somit auch kein Gründer und das einzige Lächerliche ist, dass du dich als ein Solcher bezeichnest.


    Im Endeffekt bringst du immernoch kein Argument, das Sinn ergibt, welches Dich und Ake als Administratoren justifiziert. Das Einzige das du versuchst ist mich im Endeffekt als dämlich darstehen zu lassen... Womit du den eigentlichen Sinn des Threads verfehlt. Im Endeffekt ist die einzige Antwort, die euch als Administratoren rechtfertigt ein Einfaches "Weil ich es so will" von Ibot, nicht mehr nicht weniger und dann kann ich tatsächlich auch nichts mehr sagen. Ihr solltet aber nicht versuchen euch zu rechtfertigen, weil ihr kläglich scheitert...

    Ich melde mich jetzt auch nochmal einfach weil dieses Thema eigentlich bereits Geclosed wurde. Aber naja.

    Und das Ganze wurde offensichtlich rückgängig gemacht, denn als normaler User kann ich tatsächlich nicht auf geschlossene Themen antworten.

    Jeder hat seine eigene Meinung, lieber [F]Shadow.

    1. [F]hadow, Fhadow oder Shadow...
    2. Habe ich nie bestritten.
    3. Bist du derjenige, der versucht mir meine Meinung zu nehmen und
    4. Habe ich meine Meinung, im Gegensatz zu dir, ordentlich begründet.

    Ich gebe da Desaster Recht, Dank ihm ist der Server das geworden, was er jetzt ist. Ohne Desaster, wäre der Server auch nie so groß geworden, da Desaster, IBot am Anfang sehr unterstützt hat.
    Für mich hat er auch das Recht diesen Rang zu behalten.

    Ich bin seit dem 6.12.2015 im Forum aktiv unterwegs, seitdem es dieses gibt also und habe noch lange davor bereits auf dem TTT-Server, damals Epic-Ülülül TTT, gespielt. Ich habe vom Anfang vom Server trotzdem nichts mitgekriegt. Dieser liegt schließlich noch weiter zurück.
    Du hingegen bist seit dem 21.5.2017 im Forum und seit dem 01.04.2017 in GMOD Web registriert.
    Bitte versuch mir nicht zu erzählen, du hättest irgend einen Plan davon, wie das ganze von Anfang an ablief.
    Ich bin mir sicher, dass Desaster eine große Hilfe war, allerdings sagt er ja selber, dass er nicht mehr so intensiv helfen kann.
    Für die Hilfe die er liefert, welche ich, tatsächlich, zu schätzen weiß, benötigt er allerdings nicht den Rang des Administrators.
    Es tut mir leid falls das ganze jetzt ein wenig respektlos dir gegenüber wirkt, aber die Aussage macht genau so wenig Sinn wie deine Aussage zum Mindestalter...

    Das ist vielleicht deine Interpretation meiner Aussage, die aus dem Zusammenhang gerissen ist.

    Inwiefern aus dem Zusammenhang gerissen? Dein ganzer vorheriger Beitrag sagt quasi nur aus, dass ihr Als Administratoren unnötig seid und dass es keinen Grund gibt, warum ihr den Rang inne behalten solltet.
    Schließlich kannst du "alle anderen Dinge" auch ohne den Rang des Administrators ausführen...

    Wenn wir, Ake und ich, als Admin aktiv sein müssten, damit der Server läuft, würde ich zweifelsfrei von meinem Amt zurücktreten und ihm das selbe empfehlen, damit aktivere Leute diese Aufgabe erledigen könnten.

    Das ist doch keine Rechtfertigung den Rang inne zu behalten... Eher im Gegenteil. Als Administrator bist du der erste und größte Unterstützer des Servers und wenn du offenkundig sagst, dass du, wenn administrative Aktivität von dir gefordert wäre, deinen Rang sofort abgeben würdest, sagst du doch quasi nur, dass du den Rang ohnehin nicht haben solltest...

    Ich glaube Jakob meint damit, dass sich nicht jeder als diesen Rang bewirbt der unter 16 ist, als sozusagen Grundlinie. Wenn Ibot einen jüngeren als geeignet sieht, er aber meint dass er nicht angenommen wird, da er noch nicht 16 ist, bespricht IBot das bestimmt mit dem.

    Ich verstehe die Aussage leider nicht ganz... ?(
    Wenn du meinst, dass es die "Regelung" gibt, damit sich Jüngere nicht als Moderator bewerben, kann ich nur sagen, dass man sich eh nicht als Moderator bewirbt, sondern bestimmt wird.
    Es gibt auch, meines Wissens nach, keine festgeschriebenen Anforderungen an Moderatoren, weshalb es mich eh verwirrt woher dieses Mindestalter auf einmal kommt... :S


    Edit: Ich bin dumm. siehe [Ranginfo] Moderator

    wieso dort die Vermutung "nahe" liegt

    Weil sich an dem Spiel in der Hinsicht nichts verändert hat, was heißt, dass sich im Server was geändert hat und ich denke, dass sich dieser nicht selbstständig konfiguriert...

    Blüna ist auf dem Teamspeak aktiv und Ganta ist gerade im Urlaub, sonst aber auch aktiv.

    Ich sehe beide eher selten und unregelmäßig auf den TS, was für mich darauf schließen lässt, dass sie quasi inaktiv sind. Zudem kommt, dass ich nie mitkriege, dass irgendwelche administrativen Rechte verwendet werden, wodurch sie für mich, vor allem als Teammitglied ,als inaktiv einzuschätzen sind.

    Nach deiner Logik müsste jeder, der mindestens 16 ist, Moderator sein.

    Nicht wirklich. Ich wollte nur ausdrücken, dass das Alter meiner Meinung nach in der Vertrauensfrage kein entscheidender Faktor sein sollte.

    Das Mindestalter hat sich meistens als sinnvoll erwiesen.

    Inwiefern?

    Nichtsdestotrotz haben wir in der Vergangenheit bereits mehrfach das Mindestalter auch mal ignoriert, wenn wir die Person für geeignet befunden haben.

    Wieso gibt es dann ein Mindestalter? Wieso ist es sinvoll, wenn es ignoriert wird? Eine Person ist geeignet oder ungeeignet, egal wie Alt. Prinzipiell hat meiner Meinung nach jeder, der Teil der Community ist, das Potenzial ein Moderator zu sein oder nicht. Ob man das Potenzial nutzen kann, muss man dann halt von Verhalten etc. abwägen.

    sind sie aber dennoch eine Bereicherung für die Community.

    Aber keinesfalls eine große Bereicherung. Schließlich sind sie auch auf diesem nicht großartig aktiv, da könnte man auch den Operatoren Bann-Rechte auf dem Teamspeak zusprechen und das ganze würde genau so, wenn nicht sogar besser laufen.

    Es ist Epic-Gaming und nicht Epic-GMod zwar haben wir derzeit nur Garry's Mod Gameserver, auf dem TS spielen aber meistens maximal 10-20% der anwesenden Personen gerade Garry's Mod.

    Aufgrund von Teamspeak Aktivität Vollmacht auf den Gameservern zuzuteilen macht allerdings auch keinen Sinn. Vorallem nicht, wenn die Aktivität auf diesen Servern, sowie die Aktivität im Forum bei quasi 0 liegt.

    Der Fehler mit den Waffen wurde mir das erste mal vor ein paar Tagen gemeldet

    Vielleicht weil nicht jeder auf die Idee kommt, so etwas Banales zu melden. Ich meine man merkt ja wohl, wenn man ein mal im Damagelog reinschaut und jede Waffe über 100 Schaden macht auf mysteriöse Art und Weise, dass Etwas nicht richtig ist. Gäbe es nun wirklich aktive Teammitglieder mit eben dieser Vollmacht auf dem Server, könnten diese auch versuchen den Fehler zu beheben und eine Berreicherung für die Community darzustellen... Huch. Zudem liegt die Vermutung nahe, dass einer der Leute, die eben Vollmacht auf diesen Server haben, an Etwas herumgeschraubt haben, wovon diese eben keine Ahnung haben. Denn an GMOD hat sich, waffentechnisch, meines Wissens nach nichts verändert.

    da man als Moderator fast alles kann und damit auch eine große Verantwortung kommt. Gerade deshalb gibt es ein Mindestalter von 16 Jahren

    Ich finde es schwierig anhand des Alters einer Person eben dieser zu vertrauen. Wenn du Verantwortungsbewusstsein mit Alter gleichsetzt ist es deine Sache, sowie es deine Sache ist eben zu beurteilen wer nun dazu geeignet ist, zum Moderator befördert zu werden, oder sich eben die Rechte zu kaufen... Huch. Ich finde es jedoch fragwürdig.

    16.07.2017 20:00

    Ja... Mal sehen wie Viele da sein werden. Ich wette auf 5 von 8! Auch wenn davon mindestens eine Person, meiner Meinung nach, nicht die nötige geistige Reife besitzt, ein Teil des Serverteams zu sein.


    MFG... euer liebglings Quokka :love: [Blockierte Grafik: http://www.traveller.com.au/content/dam/images/g/u/n/q/h/0/image.related.articleLeadwide.620x349.gunpvd.png/1488330286332.png]

    Haben wir eigentlich außerhalb Deutschlands und Österreichs noch aktive Spieler

    Ich bezweifle es... schließlich läuft bei uns ja alles auf deutsch.. Selbst wenn es eine Europa-Karte der Spieler gäbe, finde ich, sollte sie automatisch Spieler nach Herkunft ihrem Land zuordnen, das jedoch anonym.
    Einfach um sehen wo denn sonst noch viele Spieler herkommen... So eine freiwillige Karte in einem deutschen Forum, um zu sehen wo Leute herkommen, macht meines Erachtens nach keinen Sinn.


    MfG
    Fhadowwwwwwwwwwww